Website_Bilder Kopf-Neu

 

 

 

 

 

Begriffsdefinitionen
 
Absolvent / Absolventin
Agribusiness
Alleinfuttermittel
Aminosaeuren
Antibiotika
Antiinfektiva
Antioxidatien
Antiparasitikum / Antiparasitika
Aromen
Coach
Coachee
Coaching
Dünger / Düngemittel
Einzelfuttermittel
Emulgatoren
Enzyme
Ferment
Führungskraft
Fungizide
Futteradditiv
Futtermittel
Futtermittelindustrie
Herbizide
Impfstoffe / Vakzine
Kandidat / Kandidaten
Karriere
Karriereberatung
Klient
Kompetenzprofil
Konservierungsmittel
Lebenslauf
Mentor
Milchaustauscher
Mineralfutter
Mischfuttermittel
Personalvermittlung
Personalberater
Pflanzenschutz
Pflanzenschutzmittel
Phytobiotika / Phytobiotica
Prämix / Premix oder Vormischung
Probiotika
Probiotikum
Produktmanager
Referenzen
Siliermittel / Silagemitte
Spurenelemente
Tierarzneimittel
Tierernährer
Tierernährung
Tierzucht
Tierzüchter
Vakzine
Vitamine
Veterinärpharmaka
Zusatzstoffe

 

Enzyme:

Enzyme wurden früher auch Fermente genannt. Enzyme sind hochkomplexe Proteine. Jedes Enzym hat eine ganz spezifische Wirkung, die sich nur unter bestimmten Bedingungen bezüglich Temperatur, pH-Wert und Feuchte und mit bestimmten Substanzen entfaltet.

Beispielhaft sind Enzyme zu nennen

  • Proteasen
  • Phosphatasen
  • Glycosidasen
    • Amylase
    • Glucoamylase
    • Cellulase
    • Beta-Glucanase
    • Xylanase

 

 

 

 

Aktualisiert: 08.05.2019